Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Laubbläser – die perfekte Unterstützung im Herbst

LaubbläserDer Herbst steht vor der Tür. Gärtner und Hobbygärtner mit eigenem Garten wissen, was nun bald bevorsteht. Das üppige Blätterkleid der Bäume und Büsche sammelt sich nun langsam auf dem Boden und bildet einen regelrechten Teppich auf Grasflächen, Gehwegen und Co. Die Hake muss also her um alles wieder vom Laub zu befreien. Aber auch andere Hilfsmittel können behilflich sein – wie ein Laubbläser. Was ihn so besonders macht, worauf Sie bei einem Laubbläser Test achten können, welche Marken Ihnen zur Verfügung stehen und einiges mehr, erfahren Sie in den folgenden Minuten.

Laubbläser Test 2019

Gartengeräte: der Laubbläser

LaubbläserDer Laubbläser ist ein fester Bestandteil vieler Hobbygärtner und Berufsgärtner geworden. Besonders bei größeren Flächen überzeugt das Gerät mit seiner Arbeitsweise. Ein Laubrechen wird dabei nahezu überflüssig, wenn es darum geht das Laub auf Haufen zu sammeln oder auf eine bestimmte Fläche zu haken. Mit dem passenden Laubbläser pusten Sie das Laub vor sich her an die richtige Stelle.

» Mehr Informationen

Einige Geräte können sogar mehr und fungieren sogar als Laubsauger Laubbläser Laubhäcksler. Sie integrieren unterschiedliche Arbeitsschritte bzw. Arbeitsweisen. Mit nur ein paar Handgriffen lässt sich das Gerät auf die gewünschte Arbeitsweise umstellen.

Der Laubbläser und seine Arten

Spielen Sie mit dem Gedanken einen Laubbläser kaufen zu wollen, stehen Ihnen mehrere Modelle zur Verfügung, die Sie kennenlernen sollten. Der Laubbläser teilt sich in drei Arten auf:

» Mehr Informationen
  • Akku Laubbläser
  • Elektro Laubbläser
  • Laubbläser Benzin

Teilweise verfügt eine Marke gleich die drei Sorten im Warensortiment. Aber was ist der grobe Unterschied zwischen den Produkten? Und wie sind sie ausgestattet?

Der Akku Laubbläser

Diese Modelle bieten einige Vorteile. Sie sind nicht an ein Stromkabel angeschlossen, was zu keinerlei Stolperfallen führen kann. Außerdem arbeiten sie recht leise und stören demnach weniger die Nachbarn. Die Blätter werden schnell und einfach zur Seite gepustet, sodass sie gesammelt und entsorgt werden können. Die Motoren gibt es in unterschiedlichen Leistungen. Sie sollten bestenfalls auch nassen Laub bewegen können. Hier spielt außerdem die Akkuleistung eine Rolle. Dieser sollte relativ lange halten, sonst eignet sich der jeweilige Laubbläser mit Akku lediglich für kleine Flächen. Es gibt zudem Laubbläser Sauger – also mit zwei Funktionen.

Der Elektro Laubbläser

Dieses Modell verrichtet die Arbeit hauptsächlich wie ein Laubbläser mit Akku. Allerdings funktioniert er über die Verbindung mit einer Steckdose und ist an ein Kabel angeschlossen. Das schränkt Sie etwas in Ihrer Flexibilität und Unabhängigkeit ein. Dafür können Sie jedoch so lange arbeiten wie Sie Wollen und brauchen nicht mit einem leeren Benzintank oder Akku rechnen. Auch diese Modelle sind im Vergleich deutlich leiser als Benziner. Dennoch sollten Sie auf Ruhezeiten achten.

Der Laubbläser Benzin

Mit diesem Gerät holen Sie sich Power in den Garten. Der Benzin Laubbläser verfügt über einen Tank und einen Motor. Es kann sich z.B. um einen Laubbläser Benzin 4-Takt Motor handeln. Tank und Motor machen das Gerät auch deutlich schwerer als die anderen Typen. Um die Handhabung einfacher zu gestalten, sind meist Tragegurte vorhanden. Es gibt sogar Laubbläser Benzin Rückentragbar. Das ist oftmals noch etwas komfortabler zu transportieren und schont den Rücken. Durch die starken Motoren können die meisten Geräte oftmals auch nasses Laub problemlos transportieren bzw. entfernen.

Tipp: Einen großen Vorteil, den viele Benzin Laubsauger bieten, liegt darin, dass sie als Laubsauger Laubbläser Laubhäcksler dienen können, also gleich drei Geräte in einem vereinen können. Dies erspart natürlich zusätzliche Arbeitsschritte. Zusätzlich können Sie mit einem Laubsack bzw. Fangsack ausgestattet sein. Um herauszufinden, welcher Laubsauger aus dieser Kategorie zu Ihnen passen könnte, empfiehlt sich ein Laubsauger Benzin Test .

Beliebte Marken und Hersteller

Auf dem Markt der Gartengeräte beweisen sich in den verschiedenen Kategorien viele bekannte Marken. Diese führen ebenfalls die verschiedenen Typen an Laubbläsern im Sortiment. Sehr bekannt sind u.a. folgende Marken Laubbläser:

» Mehr Informationen
Produkte Gründung der Marke Sortiment
Laubbläser Makita 1915, Japan Benzin-Gebläse, Akku-Gebläse, Elektro-Gebläse/Sauger
Laubbläser Stihl 1926, Deutschland Handbetriebene Benzin-Blasgeräte, Akku-Blasgeräte, Rückentragbare Blasgeräte, Benzin-Saughäcksler, Elektro-Blasgeräte, Elektro-Saughäcksler, passendes Zubehör im Sortiment
Laubbläser Husqvarna 1689, Schweden Akku Laubsauger, Akku Innovation, Laubbläser mit Akku oder Benzin, zahlreiches Zubehör und vieles mehr, unterschiedliche Preisklassen, auch Motorsägen und Rasenmäher im Angebot
McCulloch Laubbläser 1943, Wisconsin, USA Akku- und benzinbetriebene Laubsauger/Bläser mit verschiedenen Luftgeschwindigkeiten und Hubräumen, auch Rasenmäher & Co im Sortiment

Weitere bekannte Marken auf dem Gebiet sind folgende:

Wie hilfreich ist ein Laubbläser Test?

Wenn Sie auf der Suche nach einem vernünftigen Laubbläser sind, kommen Sie um einen Laubbläser Test und Vergleich eigentlich nicht drumherum. Warum? Es gibt mittlerweile viele Marken und damit viele verschiedene Produkte in diesem Bereich. Es ist daher schwer, den Überblick zu behalten und herauszufinden, welches Produkt sich nun auch für Ihren Garten bzw. Ihre Umstände eignet.

» Mehr Informationen

Testberichte von Verbrauchermagazinen helfen dabei die Suche etwas einzugrenzen bzw. ein Händchen dafür zu bekommen, worauf Sie bei einem Vergleich achten sollten. Außerdem werden regelmäßig Produkte als bester Laubsauger gewählt.

Hinweis: Stiftung Warentest hat selbst keinen Laubbläser Test herausgebracht. Dafür jedoch seine skandinavischen Kollegen der Zeitschrift Råd&Rön. Hier können Sie einen ausführlichen Test einsehen. Alternativ können auch die Empfehlung, sowie die Erfahrungen von Kunden hilfreich bei der Kaufentscheidung sein.

Einen Laubbläser kaufen

Haben Sie sich für einen Laubbläser Testsieger entschieden oder sind Sie noch auf der Suche? Für den letzten Fall bietet Ihnen der Online Shop eine gute Möglichkeit durch die Reihen zu stöbern und die gewünschten Produkte verschiedener Marken zu finden und einen Preisvergleich durchzuführen. Die Preise fallen unterschiedlich aus. Ein Vergleich ist demnach wichtig, um ein gutes Modell günstig kaufen zu können.

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile eines Laubbläsers

  • vereinfacht die Gartenarbeit enorm
  • Laub kann schnell und einfach auf einen Haufen geblasen werden
  • schwere Modelle können auch auf dem Rücken getragen werden
  • viele bekannte Hersteller stehen mit guten Produkten zur Seite
  • große Auswahl an Modellen
  • viele Laubbläser Testsieger können bei Ihrer Entscheidung hilfreich sein
  • Laubbläser mit Benzin können recht laut und störend sein
  • Achtung! Unter Laub können Sich Igel befinden
  • weniger leistungsstarke Geräte könnten Schwierigkeiten mit nassem Laub haben

Laubbläser Ersatzteile finden und kaufen

Sollten Sie bereits einen Laubbläser bei sich zu Hause haben, oder möchten Sie zu Ihrem neuen Laubbläser einige Ersatzteile dazu holen, dann können Sie von dem guten Angebot einiger Bauhäuser profitieren. Das Zubehör Sortiment ist groß und deckt viele Bereiche ab.

» Mehr Informationen

Es stehen Ihnen folgende Baumärkte für Zubehör zur Verfügung:

  • Obi
  • Bauhaus
  • Hagebaumarkt
  • Hornbach
  • Toom

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (60 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen