Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Hitachi Heckenscheren – die Weltgröße für Gartengeräte und Werkzeug

Hitachi HeckenscherenWer Heckenscheren kaufen möchte, stößt dabei im Baumarkt oder auch dem Online Shop des Öfteren auf Hitachi Heckenscheren, die durch vernünftige Preise und eine den Erfahrungen nach sehr gute Qualität auffallen. Das ist auch kein Wunder, denn der Konzern Hitachi zählt zu den weltweit größten Anbietern, wenn es um Elektrowerkzeuge für den Profi oder nützliche Geräte für den Heimwerker und Hobby-Bastler geht. Mit über 320.000 Mitarbeitern rund um den Globus ist der Konzern aber auch ein besonders großer Arbeitgeber, der vor allem an der Forschung und Erfindung neuer und innovativer Werkzeuge interessiert ist. Das erkennt man an den nahezu 17.000 Experten und fachkundigen Mitarbeitern, die Hitachi allein zu diesem Zweck beschäftigt.

Hitachi Heckenschere Test 2018

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Wie jedes Produkt den Qualitätstest besteht

Hitachi HeckenscherenFür den Konzern ist eines besonders wichtig: die richtige Qualität seiner Produkte, die den Kunden immer wieder aufs Neue überzeugen können soll. Um diese zu gewährleisten, versucht das Unternehmen seine Produkte stetig zu verbessern – durch immer modernere Techniken und nützliche Funktionen, die jedem Gerät hinzugefügt werden.

Weiterhin wird jedes einzelne Gerät zu jedem Fertigungsstadium geprüft und einer Qualitätskontrolle unterzogen, die gehobene Standards verlangt. Auch nach dem vollständigen Zusammenbau werden die einzelnen Werkzeuge einer eingehenden und besonders strengen Prüfung unterzogen, bei der alle einzelne Funktionen auf eine gleichbleibend gute Leistung geprüft werden.

Selbst die einzelnen Teile werden ab Werk von den fachkundigen Experten genaustens unter die Lupe genommen, um zu sichern, dass jedes Stück präzise und robust verarbeitet wurde und keinerlei Mängel oder Schäden aufweist – was bei jeder Produktion durchaus vorkommen kann.

Für alle Aufgaben einen nützlichen Helfer finden

Bei der Marke Hitachi ist für jede Arbeit mit dem passenden Werkzeug vorgesorgt. Alle Produkte der Marke eignen sich dabei aber nicht nur für den Heim- und Handwerker, sondern auch die Industrie, den Bau oder Werkstätten.

Tipp! Die Angebote des Herstellers reichen im Vergleich von Maschinen mit Akkubetrieb, über Hämmer und Bohrer bis hin zu Sägen oder Schleifer und Polierer. Ergänzt wird dieses Sortiment durch praktische Hobel, Fräsen, Scheren und Sauger, sowie Schrauber und Rührgeräte für Beton und mehr. Natürlich kann man bei der Marke auch Heißluftgebläse, Kompressoren und Zubehör, sowie Motorgeräte erwerben.

Wir wollen uns in dieser Ausführung aber eher auf die Hitachi Gartengeräte konzentrieren, unter denen sich auch Hitachi Heckenscheren befinden.

Firma Hitachi Ltd. Corporation
Hauptsitz Japan
Gründung 1910
Produkte Heckenscheren, Dockingstationen, Werkzeug, Lautsprecher uvm.

Die besten Hitachi Heckenscheren für den anspruchsvollen Gärtner

Auf einem großen Grundstück mit vielen Sträuchern, Hecken und anderen Pflanzen ist von Saison zu Saison die Gartenpflege besonders gefragt. Gerade wenn alles gepflegt und geschmackvoll aussehen soll, muss diese auf regelmäßiger Ebene erfolgen. Doch wer seinen Garten regelmäßig pflegt, weiß, wie anstrengend die einzelnen Arbeiten sein können – und wie lange diese oftmals auch andauern.

Um die Arbeitszeiten etwas zu verkürzen und es dem Gärtner einfacher zu machen, hat sich Hitachi deshalb einige Lösungen für die Gartenpflege einfallen lassen. Dazu zählen nicht nur die leistungsstarken Rasenmäher der Marke, sondern auch

  • Kettensägen mit Benzinmotor,
  • Motorsensen,
  • Laubbläser,
  • Bohrer,
  • Schleifer und
  • Rasentrimmer.

Für das Trimmen und Formen von Hecken, Sträuchern oder ähnlichen Gewächsen bietet die Marke außerdem Hitachi Heckenscheren an, die entweder über ein beidseitiges Schneidemesser oder aber eine lanzenartige Form verfügen können.

Die Hitachi Heckenschere mit beidseitigem Messer

In dieser Kategorie kann man nach dem Hitachi Heckenscheren Test gleich mehrere Geräte vorfinden, deren Kauf sich für regelmäßige Arbeiten im Garten lohnen würde. Alle Modelle werden dabei durch einen 2-Takt Benzinmotor angetrieben, der für eine stetige und sehr gute Leistungsstärke zuständig ist. Dass dieser Motor auch noch robust und emissionsarm ist, macht diese Hitachi Heckenscheren in den meisten Tests zum Testsieger.

Wer Hitachi Heckenscheren kaufen möchte und sich dabei für ein Modell mit beidseitigem Schneidemesser entschieden hat, kann zwischen verschieden großen Varianten auswählen. Da wäre zum einen das Modell CH 22EAP2, das eine Messerlänge von 50 Zentimetern besitzt. Dieses Modell eignet sich gut für kleinere Büsche oder Hecken, bei denen man nicht weit reichen, oder sich zum Trimmen strecken muss. Die PS Leistung dieses Geräts beträgt starke 0.88 PS, welche vor allem für Heimgärtner mehr als ausreichend ist.

Tipp! Möchte man ein etwas größeres Gerät erstehen, kann man stattdessen das Modell CH 22EBP2 auswählen, das mit einer Messerlänge von 62 Zentimetern daherkommt. Die dreiseitig geschliffenen Messer ermöglichen es, effizient und sauber zu arbeiten – sodass die Hecken im Nu ästhetisch geformt und exakt nach den eigenen Vorstellungen geschnitten sind.

Das größte Modell aus dieser Reihe ist aber die Hitachi Heckenschere CH 22ECP2. Im Vergleich fällt sie auf den ersten Blick durch ihre Messerlänge von ganzen 78 Zentimetern auf, mit der auch größere, breitflächige und hoch gewachsene Pflanzen schnell und ohne viel Mühe geschnitten werden können. Hitachi hat dieses Modell außerdem mit einem Anti-Vibrations-System ausgestattet, durch das die Arme des Anwenders bei den Arbeiten nicht ganz so schnell ermüden. Denn die Vibrationen eines solch starken Geräts können nicht nur ermüdend wirken, sondern auf Dauer auch für Haltungsprobleme oder gar Schmerzen in den Gelenken sorgen. Außerdem sind die Vibrationen nicht gerade hilfreich, wenn man eine Hecke besonders exakt formen oder trimmen möchte.

Hitachi Lanzen-Heckenscheren

Ein etwas anderes uns außergewöhnlich aussehendes Gerät zum Schneiden und Pflegen von Büschen oder Sträuchern ist die Hitachi Lanzen-Heckenschere CH 55EPC S, deren lang gezogene Form, wie es ihr Name schon erahnen lässt, an eine Lanze erinnert. Mit ihr kann man ganz einfach hoch gelegene Stellen und weit entfernte Objekte erreichen, schneiden und trimmen. Dafür verfügt sie über ein 55 Zentimeter langes, und beidseitig scharf geschliffenes Messer. Dieses kann man praktischerweise in zwei verschiedenen Winkeln anbringen, sodass auch schwer zugängliche Stellen erreichbar gemacht werden können. Das funktioniert in einem 90 Grad, aber auch in einem 45 Grad Winkel.

Kann man Hitachi Heckenscheren günstig kaufen?

Macht man einen etwas genaueren Preisvergleich zu den Hitachi Heckenscheren, kann man schnell erkennen, dass die Hitachi Gartengeräte etwas mehr kosten, als die anderer Marken. Bei den Heckenscheren muss man schon mit Preisen von ungefähr 250 Euro bis 550 Euro rechnen. Sie sind aber auch jeden Cent wert, wenn man beim Kauf ihre Qualität und gehobenen Standards in Sachen Form und Funktion in Betracht zieht.

Hat man kein solches Budget zur Verfügung, kann man seine Hitachi Heckenschere aber auch ganz einfach gebraucht kaufen. Dazu eignen sich:

  • Online Shops für gebrauchte Werkzeuge (die diese auch auf ihre Funktion und vollständig erhaltenen Teile überprüfen)
  • Auktionsseiten wie Ebay (hier muss man aber besondere Vorsicht walten lassen und die Geräte am besten schon vor dem Kauf in Augenschein nehmen

Nicht gebraucht kaufen sollte man:

  • Geräte, die sichtbare Schäden oder Mängel aufweisen
  • Geräte mit rissigen oder fehlerhaften Gehäusen
  • Geräte, die nicht auf ihre Funktion eingeschätzt wurden

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...