Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Laubhäcksler – für ein einfaches Arbeiten

LaubhäckslerWenn der Herbst seinen Lauf nimmt, ist ein wunderschönes Farbspektakel an den Bäumen zu sehen – die Blätter färben sich und erstrahlen in Rot, Braun, Gelb und ähnlichen Farben. Doch die Pracht hält nicht lange an. Kurze Zeit später finden sich die Blätter auf Gehwegen, auf Gartenflächen und Höfen wieder und bilden einen weichen Teppich. Dann ist der Startschuss für Laubbläser, Laubsauger und Häcksler gegeben. Um die letzten beiden geht es in diesem Artikel. Sie erfahren, was ein Laubhäcksler Test bringt, worauf Sie achten sollten und welche Vorteile die einzelnen Modelle bringen.

Laubhäcksler Test 2019

Wofür sind Laubhäcksler gut?

LaubhäckslerBei einem Laubhäcksler handelt es sich in den meisten Fällen eher um eine Funktion, als um ein eigenständiges Gartengerät. Diese Funktion ist häufig bei Laubsaugern vorzufinden. Die Hauptaufgabe eines Laubsaugers besteht darin, wie der Name bereits verlauten lässt, das Laub aufzusaugen und in einem Fangsack zu leiten.

» Mehr Informationen

Laubsauger mit einer Laubhäcksler-Funktion zerteilen das Laub bevor es in den Fangsack geleitet wird. Dabei kann das Laub über den Häcksler bzw. über ein Metall Häckslerrad um ein Vielfaches zerkleinert werden, anstatt dass es grob bleibt.

Das hat den Vorteil, dass nun mehr Masse in den Sack passt und Sie diesen weniger häufig leeren müssen. Viele Geräte beinhalten sogar gleich drei Funktionen – sie sind als Laubsauger, Laubbläser und Laubhäcksler zu verwenden.

Welche Arten eines Laubhäckslers gibt es?

Es gibt mehrere Typen eines Laubhäckslers, obwohl ein Laubhäcksler an sich mit demselben Prinzip arbeitet – dem Zerkleinern von Laub – und es sich lediglich um eine Funktion eines Laubsaugers handelt. Wenn also die verschiedenen Modelle eines Laubhäckslers vorgestellt werden bzw. von einem Laubhäcksler Test die Rede ist, handelt es sich im Endeffekt um einen Laubsauger und Häcksler, bzw. um einen Laubsauger mit entsprechend dieser Funktion.

» Mehr Informationen

Folgende Laubhäcksler stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Laubhäcksler Benzin
  • Elektro Laubhäcksler
  • Akku Laubhäcksler
  • Laubhäcksler fahrbar
  • Metall Häcksler

Laubhäcksler Benzin

Wer zum Benzin Laubhäcksler greift, hat meist ein Profigerät in den Händen, welches sich besonders für große Flächen eignet. Anders als die Elektro- und Akkumodelle wird dieser Laubsauger mit einem Motor und Benzin angetrieben. Diese Geräte gelten als sehr leistungsstark und kraftvoll. Dafür weisen sie jedoch auch einen deutlich höheren Geräuschpegel auf.

Viele Benzin Laubhäcksler fungieren sogar als Laubsauger, Laubbläser und Laubhäcksler. Um zwischen Saugen oder Blasen zu wechseln, müssen teilweise bestimmte Hebel umgestellt werden. Nur wenig Handgriffe sind dafür notwendig.

Tipp: In der Regel sind die meisten Benzingeräte mit einem Häcksler ausgestattet.

Elektro Laubhäcksler

Dieser Laubsauger wird elektrisch über ein Kabel betrieben. Der Aktionsradius ist begrenzt auf die Kabellänge und die Stromquelle. Er eignet sich am besten für kleine und mittelgroße Flächen. Diese Variante ist umweltfreundlicher, da Sie kein Benzin für den Betrieb benötigen. Außerdem arbeiten Elektro Laubhäcksler leiser als Benzin Laubhäcksler.

Akku Laubhäcksler

Diese Modelle sind vor allen Dingen für kleine Gärten und Vorgärten gedacht, die von Laub befreit werden sollen. Sie arbeiten sehr leise und sind kabelfrei. Der Antrieb erfolgt über einen Akku mit entsprechender Laufzeit. Sie können so lange mit dem Akku Laubhäcksler bzw. Laubbläser arbeiten, wie der Akku reicht. Danach müssen Sie ihn wieder aufladen.

Laubhäcksler fahrbar

Bei diesem Modell handelt es sich um einen fahrbaren Benzin Laubsauger mit Häcksler-Funktion. Das Modell eignet sich für den professionellen Betrieb. Mit einem Fassungsvermögen von 120 Litern können Sie große Flächen problemlos bearbeiten. Er setzt sich aus einer Saugschlauchgarnitur zusammen mit einer Arbeitsbreite von 60 cm. Ein Kraftstofftank und Radantrieb mit mehreren Gängen. Neben Laub können oft auch kleinere Äste bis zu 5 cm, oder Abfall bzw. Müll zerkleinert werden.

Metall Häcksler

Dieser Häcksler hat gar nichts mit der Gartenarbeit zu tun – ist aber ein Typ Häcksler und wird auch als Metallschredder bezeichnet. Diese Geräte sind hilfreich beim Recyclen und zerkleinern Leichtmetalle, wie Aluminium und Magnesium, Messing, Kupfer, sowie Fräs- und Sägeabfälle aus Stahl.

Vorteile und Nachteile der gängigsten Laubhäcksler Arten

Die folgende Tabelle soll Ihnen helfen leichter herauszufinden, welches Modell sich für Sie und Ihren Garten eignen könnte.

» Mehr Informationen
  Elektro Laubhäcksler Akku Laubhäcksler Benzin Laubhäcksler
Anwendung Mittelgroße Gärten und Flächen Kleine Gärten und Vorgärten Große Flächen, Parks, Profigerät
Vor- und Nachteile
  • leise Arbeitsweise
  • leistungsstark
  • weniger Bewegungsfreiheit durch Kabel
  • leise Arbeitsweise
  • keine Abgase
  • flexibel Arbeitsweise
  • Arbeitszeit auf Akkuladung begrenzt
  • sehr leistungsstark
  • keine Begrenzung durch Kabel etc.
  • hohe Lautstärke
  • Abgasentwicklung

Beliebte Marken und Hersteller

Es gibt viele gute Produkte von No-Name Marken, die sie günstig kaufen können, allerdings werden Gartenprodukte hauptsächlich auch von den altbekannten Marken und Herstellern angeboten.

» Mehr Informationen

Bekannte Größen unter den Marken sind folgende:

Kann ein Laubhäcksler Test bei der Kaufentscheidung helfen?

Ja, auf jeden Fall. Mithilfe von einem Laubhäcksler Test können Sie herausfinden, welches Modell für Ihre Vorhaben geeignet ist und was er für bestimmte Anwendungsgebiete mitbringen muss. Des Weiteren werden bestimmte Marken und Modelle miteinander verglichen und ein Laubhäcksler Testsieger ausgewählt. Auch Stiftung Warentest bietet verlässliche Unterstützung. Die skandinavischen Kollegen von Råd&Rön führten einen Laubhäcksler Elektro Test und einen Laubhäcksler Akku Test durch. Die Testberichte können Sie gegen eine kleine Gebühr einsehen. Ein Laubhäcksler Benzin Test ist noch nicht mit dabei. Solche Testberichte finden Sie jedoch auch bei anderen Verbraucher- und Fachzeitschriften.

» Mehr Informationen

Hinweis: Alternativ bzw. als zusätzliche Möglichkeit können Sie die Empfehlung und Erfahrungen von Anwendern und Kunden zu Rate ziehen. Auch hier gibt es wertvolle Informationen zu den einzelnen Modellen und Marken.

Einen Laubhäcksler kaufen

Möchten Sie sich auf die Suche nach einem Laubhäcksler machen oder haben Sie schon einen Laubhäcksler Testsieger ins Auge gefasst, dann besuchen Sie doch unseren Online Shop. Das große Angebot an verschiedenen Modellen der unterschiedlichen Typen lädt zu einem Produkt- und Preisvergleich ein. Die Preise variieren natürlich nach Leistung, Kraft, Art und Ausstattung der Modelle.

» Mehr Informationen

Alternativ zum Online Shop finden Sie auch in Baumärkten oder weiteren Online Portalen einen Laubhäcksler:

  • Bauhaus
  • Hagebaumarkt
  • Obi
  • Toom
  • Hornbach
  • Ebay

Fazit

Einen Laubsauger mit Häcksler für die Gartenarbeit zu verwenden, bietet natürlich einige Vorteile. Um jedoch herauszufinden, welches Modell als bester Laubhäcksler für Sie gilt, müssen Sie die Produkte allerdings miteinander vergleichen und die Gegebenheiten für Ihre Grünanlagen im Vorfeld einschätzen. So vermeiden Sie einen Fehlkauf und werden Ihr neues Gerät mit Sicherheit sehr wertschätzen.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen