Hand-Heckenscheren – die mechanische Heckenschere im Test bzw. Überblick der besten Modelle

Hand-HeckenscherenDie Hand Heckenschere gehört zu den einfachsten Modellen, wenn Sie sich eine Heckenschere für den Garten und die Hecke im Shop bestellen möchten. Bei ihr erhalten Sie kein Gerät mit Motor, sondern eine manuelle Heckenschere, die wie eine normale Schere arbeitet. Es gibt zwar auch Sondermodelle, die mechanisch oder elektrisch arbeiten, diese verstärken aber lediglich die eigene Kraft auf das Gerät, sodass gegebenenfalls stärkere Äste abgeschnitten werden können. Erfahrungsberichte zeigen, dass die Hand Heckenschere zu den Standardmodellen eines jeden Gärtners gehören. Sie können nicht nur als Heckenschneider benutzt werden, sondern dienen auch zum Schneiden von Sträuchern oder Ästen. Worauf Sie beim Preisvergleich und Kauf achten müssen, zeigt Ihnen der nachstehende Hand Heckenschere Test .

Hand-HeckenschereTest 2017

Ergebnisse 1 - 10 von 10

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "Hand-Heckenscheren": (4 von 5 Sternen, 10 Bewertungen)

Die Merkmale der Hand Heckenscheren

Hand-HeckenscherenGrundsätzlich gibt es zwei verschiedene Arten von Hand Heckenscheren, die sich dann in ihrer Funktionsweise unterscheiden. Wird eine Heckenschere manuell bedient, so erhalten Sie in der Regel eine normale Schere, die mal groß, mal klein ausfallen kann. Hier hängt es immer vom jeweiligen Einsatzort ab. Die andere Heckenschere ist zwar auch eine Hand Heckenschere, muss aber nicht manuell bedient werden. Hier gibt es kleine elektrische Motoren mit Akku, die entweder den Kraftzufluss erhöhen oder kleine Scherarbeiten übernehmen.

Die Hand Heckenschere oder die mechanische Heckenschere wird gerne dann eingesetzt, wenn die Hecke nachgeschnitten werden muss. In der Regel werden die großen Flächen mit einer elektrischen Heckenschere geschnitten. Sollten dann noch Reste übrig sein, kann die Hand Heckenschere die Feinheiten übernehmen. Da in diesem Modell kein Motor verbaut ist, können Sie die Heckenschere so lange nutzen, wie es Ihnen beliebt. Im Test gibt es einmal die Getriebe-Heckenschere und auf der anderen Seite eine Buchsschere, wie sie häufig von Gardena genannt wird. Letztere hat eine sehr geringe Schnittlänge und ist eher für

  • kleine Ecken und
  • Kanten

gedacht. Die Getriebe-Heckenschere hat ein langes Schnittmaß und wird in der Regel für größere Flächen genutzt. Mit ihr könnten Sie sogar einen kompletten Abschnitt schneiden.

Die Handschere die mit einem Akku arbeitet, wird gern auch als Akku-Strauchschere genannt. Gerade die Firma Bosch bietet hier sehr gute Modelle an, die mit verschiedenen Aufsätzen verkauft werden. Beste Hand Heckenscheren müssen dann aber auch mit passendem Akku arbeiten. Meist wird hier ein Lithium-Ionen-Akku verwendet. Er ist leistungsstark und kann innerhalb weniger Minuten komplett aufgeladen werden. Hand Heckenscheren Testsieger sind hier die Modelle von Stihl oder Bosch. Sie haben zwar nicht die geringsten Preise, doch im Hand Heckenscheren Vergleich überzeugen sie durch Qualität. Die Hand Heckenschere mit Akku erweist sich im Test als besonders effizient. Sie kann kleinere Abschnitte schneiden und meist können Sie die Messer ohne zusätzliches Werkzeug wechseln.

Firma Gardena GmbH Robert Bosch GmbH Stihl
Gründungsjahr  1961  1886  1926
Besonderheiten
  • Gartenmagazin mit Tipps und Aktionen
  • Produktberatung
  • setzt auf nachhaltige Produktion
  • eine der weltweit führenden Technologie- und Forschungsschmieden
  • großer Ratgeber-Bereich
  • Online Fachhändler-Suche

Die Sondermodelle der Hand-Heckenscheren

Im Hand Heckenschere Test gibt es nicht nur Heckenscheren für kleine Flächen, sondern auch Modelle, mit denen Sie gleich höhere Höhen erreichen können. In der Regel ist die Heckenschere mit Teleskop nur bei elektrischen Heckenscheren oder bei Heckenscheren mit Benzinmotor üblich. Es gibt aber auch bei der manuellen Heckenschere eine Teleskopstange. Meist wird dieses Modell aber nicht als Heckenschere verkauft, sondern als Astschneider. Sie ziehen die Messer mittels eines Bandes zusammen, sodass Sie Äste in hohen Höhen durchtrennen können.

Tipp! Ein weiteres Sondermodell, neben der Heckenschere mit Teleskop, ist die Heckenschere für den Rasen. Hier gibt es rotierende Messer, die sich an einem Stab befinden. Halten Sie diese Messer auf den Boden, so können Sie den Rasen stutzen. Solche Modelle sind laut Erfahrungen gerade bei Hängen sehr beliebt. Im Testbericht werden Sie aber nur bei schrägen Ebenen eingesetzt. Günstig sind diese Modelle ebenfalls nicht, werden aber auch niemals billig verarbeitet.

Achten Sie beim Kauf einer Hand Heckenschere auch immer auf die Ersatzteile. Egal ob sie eine Hand Heckenschere gebraucht kaufen oder neue Hand Heckenschere kaufen, Ersatzteile müssen immer vorhanden sein. So ist es enorm wichtig, dass Sie die Messer regelmäßig schleifen oder schärfen. Beim Schneiden von Ästen nutzen sich die Messer sehr schnell ab, weswegen hier auch regelmäßig geschliffen werden sollte. Ein Profi kann dies meist in der eigenen Werkstatt erledigen. Wer Neuling ist, kann die Heckenschere in den Baumarkt geben.

Vor- und Nachteile der Heckenscheren

  • einfache Bedienung
  • günstig in der Anschaffung
  • große Auswahl bei Herstellern, wie Gardena, Wolf, Fiskars oder Stihl
  • Geräte mit Akku ebenfalls im Shop zu bestellen
  • schneller und einfacher Versand wegen geringer Größe
  • eigene Kraft muss meist aufgebracht werden

Die Hand Heckenschere im Test – günstig und zugleich praktisch

Die Hand Heckenschere gehört zu den einfachsten Gartenutensilien, um Hecken, Sträucher oder Äste zu schneiden. Dabei ist die Heckenschere in unterschiedlichen Längen, Breiten und Größen zu kaufen. Empfehlungen werden von den Herstellern zwar gegeben, doch müssen Sie die Heckenschere letztlich selbst an den eigenen Garten anpassen. Wenn Sie kleine und verwinkelte Hecken besitzen, kann die Buchsschere der Testsieger sein. Eine gute Hand Heckenschere für größere Flächen ist die Getriebe-Heckenschere von Stihl. Vergleichen Sie die Angebote im Shop, machen Sie echte Schnäppchen und bestellen Sie Ihren Hand Heckenschere Testsieger!

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. Energieverbrauch von Heckenscheren
  2. So schärfen Sie Ihre Heckenschere
  3. So schneiden Sie Ihre Hecke richtig
  4. Heckenschere-Kaufberatung – so treffen Sie die richtige Entscheidung
  5. Akku-Strauchscheren – die kleine Schere für Sträucher und Gräser
  6. Motorheckenscheren – der Heckenschneider mit großer Leistung
  7. Teleskop-Heckenscheren – die Heckenschere mit Stiel im Testbericht
  8. Benzin-Heckenscheren – die Heckenschere für grobe Arbeiten im Garten
  9. Elektro-Heckenscheren – die Heckenschere mit Kabel
  10. Kleine Heckenscheren – die Ast- und Strauchtrimmer
  11. Lange Heckenscheren – die Heckenschere mit Teleskop
  12. Heckenscheren mit Fangsack – die bequeme Art zu schneiden
  13. Akku-Heckenscheren – die leichte Gras- und Heckenschere für den Garten
  14. Heckenschere Test 2017