CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

BRAD Heckenscheren – eigenhändig zur gepflegten Bepflanzung

BRAD HeckenscherenGut in Form gebrachte Hecken oder Sträucher sind wie ein Aushängeschild für gepflegte Gärten. Auch ein stilvoller Balkon zeichnet sich durch gepflegte Pflanzen und ein komplett ordentliches Erscheinungsbild aus – was aber nicht von selbst entsteht. Nur mit etwas Mühe und einigen Arbeitsstunden, sowie kreativen Ideen lassen sich solche Ruhezonen kreieren. Dass man dafür auch über die richtigen Geräte verfügen muss, weiß jeder. Die Gerätschaften und deren Leistungen sind dabei stets abhängig von dem, was man zu bearbeiten hat. Je größer die Hecken und Sträucher, desto schwereres Werkzeug muss oftmals hinzugezogen werden – bei kleinen Bereichen wie dem Balkon reichen hingegen manuelle Geräte ohne viele Zusatzfunktionen. Für eben solche kleineren Bereiche sind die Heckenscheren der Marke BRAD bestens geeignet, die manuell bedient werden müssen.

BRAD Heckenschere Test 2018

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Welche Heckenschere man wählen soll

BRAD HeckenscherenDer Markt für Gartengeräte ist riesengroß – auch, was Heckenscheren betrifft. Sie sind dazu da, Hecken, Sträucher und Büsche zu schneiden, trimmen und auch formen zu können, ohne dass diese dabei Schäden davontragen könnten. Um diese Aufgaben optimal erledigen zu können, haben Hersteller aller Art Heckenscheren produziert, die dem Nutzer dabei helfen. Aus diesem Grund gibt es elektrische Heckenscheren, benzinbetriebene Heckenscheren, Hochentaster und auch manuelle Hecken- oder Grasscheren, mit denen die Gartenpflege sehr erleichtert wird. Je nachdem, was zu bearbeiten ist, kann man verschiedene dieser Geräte gebrauchen.

Benzinbetriebene Heckenscheren

Heckenscheren mit Benzinmotor sind vor allem für schwerwiegendere Arbeiten gedacht, da ihre Leistung kraftvoller ist, als die elektrischer oder mechanischer Heckenscheren. Dicke Äste, hartnäckige Hecken und kaum zu bändigende Sträucher sind das Hauptziel von benzinbetriebenen Heckenscheren. Aufgrund des Benzinmotors sind diese in der Regel auch schwer, was ihr Gewicht angeht und damit relativ unhandlich – deshalb sind benzinbetriebene Heckenscheren eher für den kurzen, aber effektiven Gebrauch entworfen worden.

Elektrische Heckenscheren

Elektrische Heckenscheren sind die perfekte Lösung für alle, die einen mittelgroßen bis großen Garten und darin große Hecken oder Sträucher haben. Mit einer benzinbetriebenen Heckenschere kommt man bei der Arbeit oft nicht sehr weit, da diese schwer und nur mühevoll zu bedienen ist – die elektrische Heckenschere hingegen bringt ähnlich viel Kraft auf, ist dabei aber um einiges leichter. Gerade für den ungeübten Gärtner ist die elektrische Heckenschere deshalb die perfekte Lösung für Gärten mit vielen Hecken.

Mechanische Heckenscheren

Mechanische Heckenscheren beziehen ihre Kraft aus dem Nutzer selbst, das heißt, sie werden fast wie eine Handschere angewendet. Weil man hier seine eigene Kraft aufwenden muss, sind mechanische Heckenscheren vor allem für kleinere Arbeitsbereiche geeignet, beispielsweise den Balkon oder kleine Vorgärten. Zu solchen Modellen gehört auch die BRAD Heckenschere, mit der sich die unterschiedlichsten Bepflanzungen trimmen und formen lassen. Gerade feinblättrige Gebüsche und Hecken profitieren von einem solchen Gerät.

Firma BRAD
Hauptsitz China
Gründung unbekannt
Produkte Heckenscheren

Was die BRAD Heckenschere ausmacht

Die Marke BRAD bietet nicht viele Heckenscheren an, was sie aber durch ein erschwingliches Modell für den vielfältigen Einsatz wett machen kann. Mit einem Preis von weniger als 30 Euro zählt die BRAD Heckenschere in den Farben Grün, Schwarz und Weiß zu den Werkzeugen für den Garten, die sich Jedermann leisten kann. Ihr Gewicht überzeugt so manchen Nutzer außerdem auf voller Linie, da die BRAD Heckenschere mit 0,86 Kilogramm weniger wiegt, als die meisten auf dem Markt erhältlichen Modelle. Das Gewicht der mechanischen Heckenschere ist besonders dann von Vorteil, wenn man eine langwierige Aufgabe vor sich hat. Hier muss man nicht mit einer schnellen Ermüdung der Arme rechnen, wie es bei elektrischen oder benzinbetriebenen Heckenscheren oftmals der Fall ist.

Tipp! Die Schnittlänge der BRAD Heckenschere beträgt ganze 205 Millimeter. Damit lassen sich auch Balkonpflanzen und Hecken oder Sträucher im Kleinformat schnell und gleichmäßig bearbeiten, ohne der Pflanze an sich zu schaden. Der Wellenschliff ihrer Klingen sorgt dabei dafür, dass auch kleinere Äste mit einem klaren Schnitt abgetrennt werden können.

Vor- und Nachteile einer BRAD Heckenschere

  • Die BRAD Heckenschere für kleinere Gärten und Balkone bringt einige Vorzüge mit, die sich sehen lassen können. Zum einen sorgen die beiden gut geformten Griffe für einen sicheren Halt beim Schneiden oder Trimmen von Pflanzen, eine weiche und ergonomische Polsterung bietet den Händen dabei eine sich natürlich anfühlende Auflagefläche. Da sie schön weich sind, verkrampfen die Hände auch bei längerem Arbeiten nicht so leicht.
  • Des Weiteren erhält der Nutzer mit der BRAD Heckenschere den Vorteil, dass er nur wenig Kraft aufbringen muss, um seine Pflanzen zu pflegen. Lediglich bei dickeren oder harten Ästen muss etwas mehr Power genutzt werden, was aber eigentlich selbstverständlich bei mechanischen Heckenscheren ist.
  • Die BRAD Heckenschere besteht außerdem trotz ihres geringen Verkaufspreises aus hochwertigen Materialien. So sind die Klingen aus gehärtetem Stahl gefertigt worden, was ein effizientes Schneiden zulässt.
  • Ebenso lassen sich diese Stahlklingen bei Bedarf immer wieder nachschärfen, um einen sauberen und präzisen Schnitt zu ermöglichen – das verlängert außerdem die Langlebigkeit der Heckenschere.
  • Für ein natürlicheres Aussehen der Schnitte sind die Klingen gewellt worden, was sich in der Regel beim Nachschärfen mit der Zeit aber wieder verlieren könnte.
  • Die obere Klinge verfügt außerdem über eine Teflonbeschichtung, die die Reibung beim Schneiden vermindert. Das führt zu einem verbesserten Gleiten bei den Arbeiten und hilft somit dabei, gleichmäßig schneiden zu können. Auch bei der Beständigkeit gegen Rost ist diese Beschichtung der oberen Klinge von Vorteil.
  • Um das Gesamtgewicht der Heckenschere so leicht wie möglich aussehen zu lassen, wurden die beiden Griffteile der BRAD Heckenschere aus Aluminium gefertigt. Dadurch liegen die Griffe der Heckenschere weniger schwer in der Hand, und das Arbeiten fällt viel leichter.
  • Ein spezieller Vorteil gegenüber benzinbetriebenen und elektrischen Heckenscheren ist der Lärm, den die BRAD Heckenschere aufgrund ihrer mechanischen Arbeitsweise nicht verursacht. Während benzinbetriebene Varianten beispielsweise bis zu 90 Dezibel erreichen können, arbeitet diese Heckenschere nahezu lautlos. Noch wichtiger ist aber, dass sie keine umweltschädlichen Abgase ausstößt, was bei benzinbetriebenen Heckenscheren leider der Fall ist.
  • Was viele Nutzer außerdem erfreut, ist das angenehmere Handling, da man sich nicht mit Kabeln, Akkus oder einem höheren Gewicht abgeben muss und die Heckenschere überall flexibel mitnehmen kann. Alles in allem überzeugen natürlich auch die Beschaffungskosten, die im Vergleich zu einer elektrischen oder benzinbetriebenen Heckenschere wesentlich geringer ausfallen.
  • Wie fast jedes anderes Gartengerät auch, birgt die BRAD Heckenschere auch einige Nachteile. Dazu gehört zum Beispiel, dass die Verletzungsgefahr bei der Arbeit mit einer Heckenschere hoch ist. Vor allem Kinder könnten sich an den scharfen Klingen aus Unwissenheit verletzen, falls sie die Schere im Geräteschuppen entdecken. Da die Schere über keine Schutz- oder Sicherheitsvorrichtungen verfügt, sind auch Laien oder Anfänger von Verletzungen nicht gefeit.
  • Wenn man großzügige Flächen oder große Pflanzen pflegen und hegen möchte, bedarf die Arbeit mit dieser Heckenschere außerdem an mehr Zeit, als mit einer elektrischen Variante. Um Flächen gleichmäßig erscheinen zu lassen, benötigt man außerdem ein gewisses Maß an Übung. Bedingt durch den mechanischen Aspekt ist die BRAD Heckenschere daher für eher überschaubare Projekte geeignet.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...