Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fiskars SmartFit Teleskop-Heckenschere Test

Fiskars SmartFit

Fiskars SmartFit

Unsere Einschätzung

Fiskars SmartFit Test

<a href="https://www.heckenschere.de/fiskars/smartfit/"><img src="https://www.heckenschere.de/wp-content/uploads/awards/383.png" alt="Fiskars SmartFit" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Fiskars SmartFit bei Amazon:

Merkmale

  • Zum Schneiden von frischem Holz
  • Power Gear™ Getriebemechanismus erhöht die Schneidleistung und reduziert den Kraftaufwand beim Schneiden
  • Zusätzlicher Halt und erhöhte Sicherheit durch orangenen Fingerschutz mit rutschfester Oberfläche

Vorteile

  • Verstellbare Grifflänge
  • Antischock für das Dämpfen von Stössen

Nachteile

  • etwas höheres Gewicht - 1,3 kg
  • manuelles Arbeiten

Technische Daten

MarkeFiskars
ModellSmartFit
Aktueller Preisca. 42 Euro

Die Fiskars Teleskop-Heckenschere mit dem Namen „SmartFit“ soll mit Features wie „Antischock“, „Powerspitze“ und „verstellbarer Grifflänge“ punkten … Wir haben geschaut, wie die Kundenbewertungen zu diesem Gerät auf dem Portal Amazon ausfallen. 

Fiskars SmartFit bei Amazon

  • Fiskars SmartFit jetzt bei Amazon.de bestellen
41,79 €
Fiskars SmartFit bei Amazon:

Ausstattung

Die Teleskop-Heckenschere von Fiskars habe eigentlich alles was man sich von einer Heckenschere wünscht. Angefangen bei den Griffen, welche aus glasfaserverstärktem Kunstoff sind und mit ihrer ergonomischen Form und der Antirutschbeschichtung für perfekten Halt der Teleskop-Heckenschere SmartFit sorgen sollen, geht es nahtlos weiter zu einer Antischock-Sicherung um Stöße extrem abzufedern. Doch auch das Wichtigste bei einer Teleskop-Heckenschere sollte man hier nicht außer Acht lassen – die gehärteten und aus Qualitätsstahl bestehenden Klingen würden einen perfekten Schnitt der Hecke zulassen. Die angegebenen 1,3 Kilogramm lassen zwar nicht gerade von Leichtigkeit reden, doch aufgrund der Schärfe und perfekten Handhabung der Heckenschere falle dieses Gewicht dann eher in den Schatten zurück. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Habe man sich erstmal mit dem Gedanken angefreundet, dass man die Hecke „manuell“ schneiden muss, dann finde man auch sehr schnell Freude an der Teleskop-Heckenscheren SmartFit von Fiskars. Aufgrund der Teleskopfunktion der Griffe könne man so manche Leiter im Keller stehen lassen, denn schnell habe man da die Grifflänge von 68 cm auf volle 93 cm verstellt und mit Knöpfen optimal fixiert. Doch auch der eigentliche Zweck einer Heckenschere, das Schneiden von Sträuchern und Hecken, sei für die Teleskop-Heckenschere von Fiskars ein Leichtes. Absolute Schärfe und präzise Handhabung würden bei jeder Hecke die Äste bis zu einer Dicke von 1 cm zittern lassen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die SmartFit für 42 Euro im Online-Shop von Amazon. Natürlich könne man mehr Geld für eine Teleskop-Heckenschere ausgeben. Doch wenn man den hier eher geringen Preis nehme, die vielen herausragenden Eigenschaften dazu addiere, dann komme am Ende eine Summe raus, mit der so mancher Elektro-Heckenschere der Strom ausgehe. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Wer seine Sträucher und Hecken mit Muskelkraft anstatt der Steckdose schneiden möchte, die Leiter im Keller stehen lassen will und sicher, sauber und mit Spaß Äste bis zu einer Dicke von 1 cm problemlos schneiden möchte, der sollte sich die Teleskop-Heckenschere SmartFit von Fiskars echt mal genauer anschauen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 71 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.2 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Fiskars SmartFit gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?